MyLife Workshop im Embrachertal

Zurückblicken und nach vorne schauen. Wir alle haben den Wunsch, unserem Leben Sinn und Bedeutung zu geben. Der MyLife-Workshop hilft Ihnen, Ihr Leben anzunehmen. Gleichzeitig entdecken Sie, dass Gott mit ihrem Dasein gute Absichten und einen besonderen Plan hat. Der MyLife-Workshop bietet Ihnen die Chance, Ihr Leben zu überdenken und neu auszurichten.

Trotz Corona? Ja!

Der Kurs findet auf jeden Fall statt. Evtl. werden einige Teile angepasst durchgeführt. Angemeldete Personen werden rechtzeitig über allfällige Änderungen aufgrund von Corona-Massnahmen informiert.

Für wen eignet sich der Workshop?

Für alle,

  • die ihr Leben erforschen wollen.
  • die eine neue Perspektive suchen.
  • die sich nach Versöhnung mit ihrer Vergangenheit sehnen
  • die Gottes Plan für ihr Leben finden wollen.
  • die der Einzigartigkeit ihres Lebens auf die Spur kommen wollen.
  • die neue Lebensfreude erlangen wollen.
  • die von anderen lernen wollen und bereit sind, ihre eigenen Erfahrungen zu teilen.

Sechs Einheiten

Der MyLife-Workshop ist in sechs aufeinander abgestimmten Einheiten aufgebaut. Jede Einheit knüpft an die vorhergehende an und vertieft einen neuen Schwerpunkt. Die Gruppenarbeiten werden vom Leiter angeleitet und mit kurzen, persönlichen Inputs ergänzt.

Vor Ort oder Online-Kurs

Vor Ort im Café Rorboz in Rorbas, als Online-Kurs gleichzeitig mit Liveübertragung und Interaktion per Zoom.

Anmeldung bis 11.1.2021

Per Mail an philemon.ressnig@feg-embrach.ch oder telefonisch unter 044 888 10 95. 
Oder unter folgendem hier:

 

Das Leben kann man nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben!

Søren Kierkegaard

Veranstaltungsort

Online (selbe Zeit)

Café Rorboz

Kirchgasse 7, Rorbas

Daten

Zeit 19:30 bis ca. 21 Uhr

Tag Dienstags

12.*, 19., 26. Januar 2021

2., 9., 16. Februar 2021

*Der erste Abend ist ein Schnupperabend. Jeder kann anschliessend beurteilen, ob er den Workshop auch bis zum Ende besuchen will.

Kosten

Der gesamte Workshop kostet 50.- (inkl. Material und Lizenzgebühren)

Kontakt

Workshop-Leiter und Kontakt:

Daniel Baltensperger und Philemon Ressnig

+41 44 888 10 95

philemon.ressnig@feg-embrach.ch

daniel.baltensperger@chrischona.ch